Pressespiegel

  • ED live

    Am kommenden Sonntag tritt die Bayernliga Mannschaft zum ersten Mal auf heimischen Boden an. Erwartet werden um 14 Uhr die Gröbenzell Bandits, die die Red Lions im April bereits geschlagen haben...

  • Augsburger Allgemeine

    Für die jungen Softballerinnen der DJK Lechhausen, die Dirty Bandits, die in diesem Jahr in einer Spielgemeinschaft mit den Münchner Caribes antreten, standen zwei Partien gegen die Rosenheim 89ers an. Zweimal gab es für die Augsburgerinnen dabei Grund zu feiern – erst mit einem 18:9-Sieg und dann mit einem 24:5-Erfolg....

  • StadtZeitung

    Am Samstag stand für die Dirty Bandits, der Spielgemeinschaft der Softballmannschaften Augsburg Dirty Slugs und Gröbenzell Bandits, das nächste Auswärtsspiel in der Landesliga an. Bei sommerlichen Temperaturen ging es nach Rosenheim zu den 89ers, die dieses Jahr in einer Spielgemeinschaft mit den Münchner Caribes antreten...

  • Augsburger Allgemeine

    Die Softball-Nachwuchsmannschaft der Dirty Slugs Lechhausen hat als Spielgemeinschaft mit den Gröbenzell Bandits ihren ersten Sieg geholt. Die Dirty Bandits, wie sich der Zusammenschluss nennt, verlor zwar das erste Spiel mit 10:18, ging im zweiten Spiel aber mit einem 17:11 als Sieger vom Platz...

  • Münchner Merkur

    Knapp 30 000 Menschen in Deutschland spielen Baseball. Genau 101 davon bei den Gröbenzell Bandits. Die 1989 gegründete Sportclub-Abteilung ist die einzige Bastion dieser US-Sport-Domäne im Landkreis. Gröbenzell –Damals trugen die noch den Beinamen Blue Caps (Blaukappen). 2003 fusionierte Gröbenzell mit den damaligen Lokalrivalen, den Puchheim Hornets (Hornissen). Da es in Puchheim allerdings ein Platzproblem gab, machten die Nachbarn fortan gemeinsame Sache – als Gröbenzell Bandits.