Neuer Headcoach der Banditen

9. November 2017

Daniel Husband – neuer Headcoach bei den Gröbenzell Bandits

 

Die Gröbenzell Bandits haben für die kommende Saison den US-Amerikaner Daniel Husband als Sportdirektor verpflichtet. In dieser Funktion wird er ab Januar zum einen die Herrenmannschaft trainieren, zum anderen aber auch die Coaches der Schüler- und Jugend-Mannschaften aktiv in ihrer Arbeit unterstützen.

Der 39jährige Husband lebt seit zehn Jahren in Deutschland, ist verheiratet und hat einen kleinen Sohn. Während seiner Laufbahn als aktiver Bundesliga-Spieler wurde er 2008 mit den Regensburger Buchbinder Legionären Deutscher Meister. Zuvor spielte er in Schweden und Südafrika und war über fünf Saisons Homerun Leader in der dortigen Liga. Seit 2010 ist er in Deutschland aktiv  als Coach tätig. Dabei führte er unter anderem die Schwaig Lions zum Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse und trainierte die  Bundesligaclubs Gauting Indians und Mannheim Tornados.

Daniel freut sich auf den Einsatz bei den Bandits: Hier findet er einen kleinen Club mit großem Potential, bei dem er Aufbauarbeit leisten und wirklich etwas bewirken kann. Professionelles Baseball spielen, eine Mannschaft zum Sieg führen und dabei Spaß zu haben, das sieht der neue Headcoach als Herausforderung. Den Gröbenzellern werden seine weitreichenden Erfahrungen als Coach sicherlich ebenso von Nutzen sein wie seine langjährige Spielerfahrung.

Teilen
  • facebook
  • Whatsapp
  • twitter

Arichv