Ins Wasser gefallen

Regen in Freising
12. Juli 2021

Am 11.07.2021 waren die Gröbenzell Bandits bei den Freising Grizzlies zu Gast. Der Tag begann zwar verregnet, aber pünktlich zu Spielbeginn ließ sich die Sonne blicken.

Die Bandits starteten das 1. Spiel stark mit 2 Runs im 1. Inning. Auch die Verteidigung hinter dem starting Pitcher Christian Matern ließ im 1. Durchgang keine gegnerischen Runs zu. Im weiteren Spielverlauf konnte die Grizzlies leider einige gut platzierte Schläge landen und erzielten somit kontinuierlich weitere Runs. So zum Beispiel im 6. Inning, als ein Schlagmann der Freisinger über den Rightfielder der Bandits schlug und dadurch 3 Punkte nach Hause brachte. Der Angriff der Bandits kam im Gegensatz zu dem der Grizzlies bedauerlicher Weise ins Stocken und es konnten nur noch 3 weitere Punkte, über den Rest des Spiels verteilt, erzielt werden. Die Grizzlies gewannen somit das 1. Spiel mit 9 zu 5.

Das 2. Spiel begann zunächst im Sonnenschein. Da das Wetter aber schnell umschlug, musste das Spiel nach dem 2. Inning abgebrochen werden.

Teilen
  • facebook
  • Whatsapp
  • twitter

Arichv