Bandits gewinnen gegen Indians

12. August 2021

Am Sonntag, den 08.08. spielte unsere Herrenmannschaft zuhause gegen die Gauting Indians. Trotz schlechter Wettervorhersage, fanden überraschenderweise beide Spiele statt.
Bedingt durch die Urlaubszeit standen diesen Spieltag weniger Spieler zur Verfügung. Spiel 1 startete S. Erdenedavaa als Pitcher mit einer sehr guten Leistung. In den ersten 3 Innings schaffte er als Pitcher 5 Schlagmänner durch Strikeouts zurück auf die Bank zu schicken, aber durch Walks und einen Base Hit, erzielten die Indians 2 Runs im 3 Inning. Im ersten Inning konnte A. Zitzl durch seinen starken Schlag die zweite Base erreichen. Er wurde zwar durch einem starken Wurf der Defense daran gehindert einen Run zu erzielen aber im weiteren Verlauf des Innings konnten die Hausherren die ersten zwei Runs erzielen. In der zweiten Hälfte des 3. Innings gingen die Bandits zum ersten Mal mit 5:2 in Führung. Nach dem 3. Inning löste S. Sprenger den Pitcher ab. Nach einem sehr guten 4. Inning konnten die Indians im 5. Inning durch einige Walks und gute Hits 6 Runs erzielen und mit 8:6 in Führung gehen. Pitcher C. Matern übernahm im 5. Inning und konnte weitere Runs für den Rest des Spiels verhindern. Im direkten Gegenzug konnten die Bandits durch eine starke Leistung der Offensive 4 Runs erzielen und sicherten sich somit den Sieg mit 10:9 Runs.
Spiel 2 startete wieder S. Erdenedavaa als Pitcher. Auch im 2. Spiel zeigte er eine gute Leistung und ließ in 2 Innings lediglich 2 Runs der Indians zu. Die Hausherren taten sich zu Beginn des 2. Spiels in der Offense schwer und konnten in den ersten Spielabschnitten keine Runs erzielen. Zu Beginn des 3. Inning pitchte wieder S. Sprenger, der für 2 schnelle Aus sorgte, dann aber dies Bases lud. Dies zwang den Trainer dazu, den Pitcher zu wechseln und es kam A. Zitzl als Pitcher ins Spiel. Dieser sorgte sofort für das 3. Aus und somit erzielten die Indians keine Runs. Die Offensive von Gröbenzell zeigte ab dem 3. Inning eine solide Leistung konnte durch insgesamt 8 Hits und einige Walks bis zum 5. Inning 12 Runs erzielen. Somit gewannen die Bandits das zweite Spiel nach 5 Innings mit 12:2. Die Bandits konnten durch die 2 Siege an Gauting vorbei und mit den Freising Grizzlies gleich ziehen. Gegen Freising findet auch das nächste Spiel am 22.08. um 14:00 Uhr in Freising statt.

Bericht: S. Erdenedavaa und T Eckhardt

Teilen
  • facebook
  • Whatsapp
  • twitter

Arichv