Erfolgloses Wochenende der Damen

27. Mai 2022

Letzten Samstag traten die Banditinnen mit geschwächtem Kader den Weg zu den Haar Disciples an.
Das erste Spiel startete mit 2 Punkten für unsere Damen. Leider konnte die Haarer Mannschaft gleich 6 Punkte hinterhersetzen, was vor allem an der Pitchingleistung der Gröbenzeller Pitcherin Hannah M. lag. Die Banditen gingen jedoch voll motiviert in das nächste Inning und erzielten nochmals zwei Punkte. Aber auch im zweiten Inning lief es nicht rund für unsere Mädels, denn auch der Pitcherwechsel half dieses Wochenende nicht viel. Leonie M. zeigte nicht ihre gewohnte Stärke im Circle. Auch dieses Inning konnten die Gegner 6 Punkte nach Hause bringen. Das 3. Inning sollte auch das letzte sein, denn unsere Mädels konnten leider keinen Punkt mehr erzielen, während die gegnerische Mannschaft weitere 7 Punkte über die Platte brachte. Somit endete das erste Spiel mit der Mercy Rule, mit 19:4 für die Gegner.

Nach einer kurzen Pause gingen die Bandits mit neuer Motivation in das zweite Spiel. Diesmal mit Dani E. als Pitcherin, deren Pitching Leistung während dem gesamten Spiel konstant gut blieb.
Leider war das Hittinglück an diesem Samstag nicht auf der Seite der Bandits und es vergingen 4 Innings ohne, dass es eine der Banditinen über die Homeplate schaffte. Den Haarer Mädels gelang es dagegen mehrmals ihre Spielerinnen nach Hause zu bringen und erzielten insgesamt 10 Punkte, sodass auch dieses Spiel nach 4 Innings mit der Mercy Rule beendet wurde.

Trotz zwei bitteren Niederlagen am letzten Wochenende, freut sich die Damenmannschaft nächsten Sonntag den Weg zu den Mädels der Regensburger Legionäre anzutreten und zu ihrer alten Form zurück zu finden, um mit (hoffentlich) zwei Siegen im Gepäck wieder nach Hause zu kommen.

Teilen
  • facebook
  • Whatsapp
  • twitter

Arichv