Doppelsieg der Damenmannschaft

3. Juli 2018

Am 30.6. standen sich die Damen 3 aus Haar und die Dirty Bandits gegenüber.

Die Dirty Bandits startetet etwas holprig ins Spiel und nach 3 schnellen StrikeOuts für die Haare Pitcherin und dank der 5RunRule konnten die DirtyBandits das erste Inning verlassen.
Doch jetzt war die Motivation geweckt, Pitch für Pitch kämpfte sich die Defense mit Jacky Schmelzer im Circle und einer wachen Mannschaft zurück ins Spiel. Mit einem beeindruckendem Divingcatch stellte sich Neu-Banditin Meilinger auf dem Diamond vor. Die Verteidigung stand, es wurden nur noch wenige Punkte zugelassen. Im 3ten Inning brachte Kleinknecht die Bälle ins Spiel und startete direkt mit souveräner Leistung in ein 0-Punkte Inning. Auch am Schlag wurden die DirtyBandits selbstsicherer und konnten durch cleveres Baserunning das Spiel vorzeitig im 5ten Inning beenden.

Im zweiten Spiel startete von Kapf für Haar im Circle. Die DirtyBandits hatten sich auf die Picherin eingestimmt und schlugen sich erfolgreich durch die LineUp, hier beendete leider die 5RunRule das erste Halbinning. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Es war ein Kopf an Kopf Rennen und das heiße Wetter erschwerte die Bedingungen. Die DirtyBandits zeigten hier ein kleines bisschen mehr Konzentration und Durchhaltevermögen. Ein zweites mal gelang es Ihnen alle Schlagfrauen an die Platte zu lassen. Am Ende eines langen Spieles setzten sich die DirtyBandits mit einem Run Vorsprung durch.

Wir wünschen allen verletzen Spielerinnen gute Besserung!

Spielstand Spiel 1: 9:16
Spielstand Spiel 2: 17:18

Teilen
  • facebook
  • Whatsapp
  • twitter
  • google+

Arichv