Spieltag der Damen mit zwei Siegen beendet

28. Mai 2017

Am Samstag stand für die Dirty Bandits das nächste Auswärtsspiel an,  bei sommerlichen Temperaturen ging es nach Rosenheim zu den 89ers, die dieses Jahr in einer Spielgemeinschaft mit den Münchner Caribes antreten.

Von Beginn an wurde eine konzentrierte Leistung gezeigt und bereits im ersten Inning konnten die Dirty Bandits ihren ersten Run erziehlen. In der darauf folgenden Defence konnte man sich angeführt von der starken Pitcherin Verena Riegel schadlos halten.

Im zweitem Durchgang wachten beide Teams beim Schlagen so richtig auf und konnten durch disziplinierte at bats und einige gut platzierte Schläge jeweils 6 Runs erzielen. Doch während die Defence und das Pitching der Dirty Bandits im Anschluss wieder sicher aus für aus verbuchte hatten die Heimmannschaft aus Rosenheim mit der Kontrolle beim Pitchen zu kämpfen, infolgedessen punkteten die Mädels aus Augsburg und Gröbenzell konstant und konnten einen ungefährdeten 18 zu 9 Sieg verbuchen.

Das zweite Spiel wurde von Jacqueline Schmelzer als Pitcherin für die Dirty Bandits begonnen. Nach ein paar Startproblemen zeigte sie wieder einmal eine dominante Leistung und ließ kaum Baserunner zu. Bei den Rosenheimern, die das 2.Spiel verletzungsbedingt nur mit 8 Spielerinnen bestreiten konnten, setzen sich die Probleme beim Pitchen fort und die Dirty Bandits konnten durch einige Walks sowie guten Schlägen Punkt um Punkt erzielen. Im letztem Inning des Spiels feierte Celina Liewald ihr Debüt als Pitcherin in der Landesliga und konnte ohne Probleme ihr ersten beiden Gegnerinnen zurück auf die Bank schicken und auch die bereits auf der Base stehende Läuferin wurde mit einem Double Play aus gemacht. Mit einer souveränen Leistung sicherten die Dirty Bandits sich auch dieses Spiel mit einem Endstand von 24 zu 5.

Besonders zu erwähnen sind die geschlossene gute Leistung am Schlag, jede einsetzte Spielerin erzielte mindestens einen Punkt!  Und ein fantastischer Catch im Leftfield von Juliane Wilhelm.

Die nächsten beiden Wochenende sind spielfrei bevor es am 17.6. Zum letztem Spieltag der Hinrunde gegen den Tabellenführer aus Lauf geht.

Teilen
  • facebook
  • Whatsapp
  • twitter

Arichv